Seite teilenzur Mobilversion

Anti-Schnarch-Schiene

Während des Schlafes kommt es zur Entspannung des Gaumensegel und der Zungenmuskulatur ; dies führt zu einer Verengung der Atemwege und zu einem Flattern des Gaumensegels. Es resultiert daraus ein Schnarchgeräusch, welches die Lautstärke eines vorbeifahrenden LKW’s erreichen; ein echter Beziehungskiller! Neben der Geräuschbildung kann es sogar zu unzähligen Atemaussetzern kommen, die zu massiven gesundheitlichen gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen wie Hoher Blutdruck, Herzinfarkt,Schlaganfall, Sekundenschlaf und Tagesmüdigkeit. Zunächst sollte eine Untersuchung bei einem Schlafmediziner; HNO-Arzt oder ein Arzt mit Zusatzausbildung ‚Schlafmedizin‘ durchgeführt werden, um festzustellen, welche Ursachen das Schnarchen hat. Bei bestimmten Indikationen kann eine vom Zahnarzt hergestellte Anti-Schnarch-Schiene (Protrusionsschiene) zu einem erholsamen und gesunden Schlaf führen.



Zurück zur Leistungsübersicht